Bagordi Gran Reserva

Rebsorten: 60% Tempranillo, 40% Graciano.

Jahrgänge: 2001, 2005, 2007 y 2008

Alkoholgehalt (% vol): 14,0°

Reifung: 24 Monate Fassausbau, 36 Monate Alterung in Flasche

PREISE

Goldener Bacchus – Bacchus 2013
Silber Medaille – Weltwettbewerb Brüssel 2015
Bronze Bacchus – Bacchus 2012

WEINBEREITUNG

Ein solcher Wein ist kein Zufall. Ihre Auswahl beginnt im Weinberg, wo die besten Grundstücken für den Anbau gewählt werden. Die Verarbeitung und Reifung für 24 Monate in französischen Eichenfässern und der verlängerte Flaschenaufenthalt von 36 Monaten verleihen diesem Wein die Rundheit und Eleganz eines Rioja-Klassikers.

VERKOSTUNG

Visuelle Phase: Kirschrote Farbe, mittlere Schicht, sauber und hell, intensive und leicht getönte Träne.

Geruchsphase: Große Intensität und aromatische Vielfalt, reife rote Früchte, frisch geröstete Nüsse, Kakao, feine Vanille perfekt begleitet von subtilem Balsamico und würzigem Geschmack.

Geschmacksphase: Rund und sehr gut strukturiert, süße Tannine, gewisse Fruchtnoten trotz ihres Alters, alles perfekt vermischt mit den Beiträgen der besten französischen Hölzer, wie geröstet, Pralinen etc.

UNSERE SPEISEEMPFEHLUNG

Es passt sehr gut zu Kleinwild und Eintöpfen wie Hase mit Schokolade, Lammragout, Ochsenschwanz sowie gereiften Käsesorten.

Empfohlene Ausschanktemperatur 18°C

Notiz: Wegen der natürlichen Herrstellungsverhältnissen können mit der Zeit Sedimente eintreten. Dekantieren empfohlen.