Navardia Rosé

Traubensorten: 100% Garnacha.

Jahrgang: 2017

Alkoholgehalt (% vol.): 13,5º

PREISE

Medalla de Oro – Biofach (Alemania) 2016

WEINBEREITUNG

Bei unserem Roséwein Navardia erfolgt die kühle Mazeration des Weinmost und der Traubenhaut der Garnacha während 18 bis 24 Stunden. Der Most wird dann zur Fermentierung getrennt, die bei 18ºC durchgeführt wird.
Die Hefe der Traube verwandelt den Zucker in Alkohol und respektiert dabei die Aromen nach roten Beeren.

VERKOSTUNG

VISUELLE PHASE: blass rosa, lebhaft, rein und leuchtend mit leicht violettem Saum.

GERUCHSPHASE: Frisches und fruchtiges Aroma das an reife rote Früchte erinnert (Himbeere und wilde Erdbeere) mit leicht blumigen Nuancen die Rosenblätter ins Gedächtnis rufen. Die Reste natürlicher Kohlensäure sorgen für die charakteristische Frische unseres Weines.

GESCHMACKSPHASE: Im Mund gut eingebundene Frische mit säuren Noten, wobei die originären Aromen der Garnacha deutlich zum Ausdruck kommen. Ausdauernder Abgang, ausgeglichene pflanzliche und fruchtige Säurenuancen.

PAIRING

Dieser lebendiger, vitaler, frischer Wein der Traubensorte Garnacha Tinta harmoniert perfekt mit leichten Gerichten, Pasta, milde Käsesorten und manche Meeresfrüchte. Wir empfehlen: Carpaccio aus rotem Thunfisch mit Tomaten und „Pedro Ximénez” und “Zwiebeleis”.

EMPFOHLENE AUSSCHANKTEMPERATUR: 10ºC